Sie möchten ein Schmerzmittel kaufen, haben aber kein Rezept?

Dann heißen wir Sie herzlich willkommen, denn bei uns dürfen Sie rezeptfrei Schmerzmittel kaufen, die es in der Apotheke nur auf Rezept gibt. Dazu gehören diverse Produkte großer Hersteller. Sie dürfen heute rezeptfrei alle angebotenen Schmerzmittel kaufen, wenn es erforderlich ist. Wir weisen darauf hin, dass einige der hier gelisteten Präparate ein hohes Suchtpotenzial haben. Nehmen Sie diese Medikamente nur, wenn es einen legitimen Grund gibt und auch dann nur für den Eigenbedarf. Sie sollten jedoch unter keinen Umständen für andere Personen bestellen.

 

Ergebnisse 1 – 12 von 71 werden angezeigt

 

Rezeptfrei kaufen, wenn erforderlich

Bei uns dürfen Sie rezeptfrei die stärksten Schmerzmittel kaufen, wenn Sie das wollen. Wer von Alkohol, Drogen oder Arzneimitteln abhängig ist oder es früher einmal war, sollte sich jedoch nicht selbst behandeln. Stattdessen wäre ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Außerdem sollten Personen unter 18 Jahren ohne ärztliche Verordnung diese Mittel nicht verwenden. Manche dieser Medikament werden auch als Drogen verwendet, wovon wir jedoch abraten. Verwenden Sie sie nur, wenn es dafür aus Sicht der Medizin einen legitimen Grund gibt. Wenn Sie von einem dieser Mittel abhängig sind, lassen Sie sich ärztlich beraten. Oft hilft es auch, wenn man die Dosis langsam reduziert.

Bitte beachten Sie, dass nicht für alle Arten von Schmerzen Medikamente erforderlich sind. Zudem ist nicht jedes Mittel für jede Schmerzart geeignet. Kaufen Sie nur, wenn Sie bereits genau wissen, welches Mittel sie benötigen. Die Dauer der Behandlung ist aufgrund der Risiken so kurz wie möglich zu halten. Dabei ist immer die kleinste mögliche Dosis zu wählen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich zuvor ärztlich beraten.

 

Wenn Sie die Suche auf einen bestimmten Inhaltsstoff eingrenzen wollen, klicken Sie auf einen der folgenden Links. Diese Produkte gibt es bei uns ebenfalls ohne Rezept:

Buprenorphin, FentanylHydrocodonKetamin, MorphinOxycodon, Tilidin, Tramadol.